Quickie im büro österreichisch

quickie im büro österreichisch

befremdet. Eines vorweg: Das Experiment ist geglückt, und das liegt nicht nur am virtuosen Vortrag der Texte durch die Autoren. Marianne Jungmaier: Die Farbe des Herbstholzes. Lesen Durch den Wind Daniela Emminger überzeugt in ihrer Novelle Gemischter Satz einmal mehr mit ihrem kunstvoll-raffinierten Stil. Klassikwerke von 10 Autorinnen. Lesen zwischen haut und himmel Die sinnliche Kosmologie Maja Vidmars überzeugt und irritiert Maja Vidmar: Leibhaftige Gedichte. Lesen comandante blue base pusher II Über das aktuelle Programm des Ritter-Verlages Ralf. Die gefälschten Tagebücher des Robert Zivkovic.

Über den rein literarischen Wert lässt sich streiten. Bauers auch eine Zeitlang in der rasch. Ohrenberg oder der Weg dorthin, sein Prosadebüt, kommt im entsprechend zeitgeistigen Bücher-von-heute-Design daher, das so ausschaut, dass man denkt, die Verlagsseite. Jetzt ist Schluss damit. Bekannte Beispiele für Novi Homines sind Cato, Cicero und Tacitus. Roman Small town boredom kann eine vehemente Belastung für Jugendliche und junge Erwachsene sein. Der Wiener Maulwurf, eine 44 m lange Maschine mit gigantischem Bohrschild, für letzteres die edle Edition Korrespondenzen und der nicht nur radioaktive Schriftsteller, Theater- und Hörspielregisseur Lucas Cejpek zuständig. Das kann sogar richtig heftig werden, erzählt uns eine Protagonistin im ersten Buch der deutschen Autorin Myriam Keil.

Im Laufe der Zeit finde ich neun Uhr achtundvierzig als Grenze für die Apfelübelkeit heraus, die. Roman Der lange, dünne, zerbrechliche Albert ist von einer Brücke gesprungen, in ein ausgetrocknetes Flussbett hinein. Eine schwere Frage angesichts der Tatsache, daß eines Tages das Leben eines jeden Menschen um ist. Lesen Das Buch vom Spaß ein unendlicher Wälzer oder Viele kleine Katastrophen ergeben eine große. Ein anderes Blickfeld eröffnet sich in Daniel Wissers Romandebut Dopplergasse acht. Was ist der Balkan?

Karlas Lauf gegen die Raumzeit lässt Raum für Assoziationen. Einsamkeit, trauer, depression in der übervollen gaststätte. Sowie einer angekommen ist, sollte er eigentlich nicht mehr suchen, könnte man antworten. Holland-Moritz: Fan Base Pusher. Gundi Feyrers neues Buch Das Rauschen der Tage umfasst zwei Teile, deren Titel bereits auf ihren Charakter verweisen: Da haben wir einerseits Phantastische Geschichten und andererseits Noch mehr irren.

Sie sind zwar schon der Sprache mächtig, die sich wie Traumbilder über die Vorstellungen der Intelligentesten legt, leben aber noch auf Bäumen. Wenn einem das Heim zum Kosmos wird, dann ist es Zeit, dass das Universum-Team ausrückt und diesen Kosmos beschreibt. Wunderschön als Roman in 45 Strophen untertitelt, zeigt dieser Titel schon an, wie die Reise durch die Dopplergasse stattfinden soll. Die Nazis schleppen Trixis Vater davon. Und weil sich niemand wundert, wenn es von der Wohnung durch alle sieb. Lesen sinnliches in wort und bild Rasch und doch gut überlegt hingeworfene Farbspritzer. Dort feiert Grete ihren. Lesen Gefangen im Ich Das Leben, wie es nicht sein soll. Katalog Margret Kreidl: In allen Einzelheiten. Mit diesen Worten adelt der Verlag Voland amp; Quist seinen eigenen Autor.

Lesen ficken am friedhof Carl Weissner: Manhattan Muffdiver. Während eine Seite die Analyse des Textes und seiner Entstehungsbedingungen nicht nur als begleitende Aufarbeitung, sondern geradezu als programmatischen Inhalt der Literatur selbst betrachtet, werden auf der anderen Seite, vor allem in Bezug auf Lyrik, immer wieder gewichtige Einwände. Lesen paartherapien ohne grenzüberschreitungen Über Irene Pruggers erzählerische Ökonomie mit Pointen Irene Prugger: Letzte Ausfahrt vor der Grenze. Ein Häufchen Elend jetzt, da er ohnmächtig im Krankenhaus liegt und nicht wieder erwachen will. Ilse Helbich ist also alt und beschäftigt sich in Grenzland Zwischenland damit. Es gibt einen Erstling des Grazer Hardcore-Musikers, Bühnenarbeiters, Doktors der Philosophie, Literaturperformers Max Höfler. In eine Bierflasche urinierend, Engel fickend und durch die Gurgel scheißend beglückt der 1941 in Graz geborene Autor, Grafik-Designer und Allzweck-Künstler herms Fritz mit seiner vierten lyrischen Publikation diejenigen, die ihn schon kennen und diejenigen, die ihn hiermit kennen. Lesen Rezensionen der Ausgabe 02/03 - wiederkehr das kann ihr keiner weglesen: das bleibt Der Lyrikerstling Christoph. Roman Viel war in den Feuilletons während der letzten Jahre über erotische Literatur von, für und über Frauen zu lesen, über literarisch verarbeitete Intimitäten, bisweilen über versprachlichten Exhibitionismus.

Der Österreicher Carl Schlechter war einer der weltbesten Schachspieler seiner Zeit. Wundräume von Elke Papp ließe sich in vielerlei Hinsicht als ein polares Gegenstück zu Atemnot deuten, mit der einzigen und wichtigen Ausnahme des in beiden Fällen (bei Kain in der Rede der Figuren, bei Papp ziemlich grundsätzlich) meisterhaft lakonischen Tonfalls. Die Kästchen knackten und surrten, einige blitzten wie Kanönchen, doch es folgte kein Donner, und ihr Beschuss rief keine sichtbaren Folgen hervor. Der Bogen der Texte setzt mit. Die Welt ist blau wie eine Orange, lässt uns Rosemarie Poiarkov wissen, bevor wir in die Handlung ihres Romans eintauchen. Lesen das mensch, das unkind Christine Werners Roman über das Schicksal von Frauen und über eine Familie Christine Werner: Eine Handbreit über dem Knie Wer nicht einmal bis zur Türklinke reicht, darf nicht mitreden. Erstere die Schafe sind im Roman Lieferanten für ein besonderes Fett, das sich als Basis pharmazeutischer Salben bewährt. Scheiß stimmiges bild das sich ergibt mit weinbau-kulturland und betonguss-kanalbau, mit grüntönen grautönen rapsgelb auch Wie kommt es, dass die arabischen Länder am Mittelmeer ihre Diktatoren trotz heftiger Unterdrückung abgesetzt haben, und wir hier in Mitteleuropa machen vor der Diktatur. Er, das ist Lukas Metzauer, Anfang Dreißig, Lehrer für Englisch und Musikerziehung in einer österreichischen Kleinstadt, Jogger, Hobbymusiker, und, zu Beginn des Romans, in einer tiefen Lebens-/Liebeskrise befangen. Und es gibt Autoren, denen die Story, die sie erzählen, schlichtweg egal zu sein scheint.

Auf eine diesbezügliche Anfrage an den Tiroler Autor kam als Antwort nur Schweigen und ein vom Verlag Sisyphus zugestelltes Rezensionsexemplar von Schönauers jüngstem Gedichtband Afterschock. Urlaub total Die Frage ist: Wann kommen die nächsten Sommerferien? Die Farm der Waltons stand in den Blue Ridge Mountains, einer Berglandschaft in Virginia im Osten der USA. Lesen Rezensionen der Ausgabe 21 - selbstgemacht sieben tage im pliozän Was sich im ostafrikanischen Regenwald abgespielt haben könnte Klaus Ebner: Hominide. Aus dem Englischen von Anne Lösch. Lesen durch den tag fährt mein langes gehirn Matthias Göritz hat den Puls der Großstadt in den Adern Matthias Göritz: Loops. Lesen arbeit im land der literatur Harald Gsallers rhetorische Wiese Harald Gsaller: Wiese.

Jenseits von Gut und Böse, in Myriam Keils Das Kind im Brunnen stellt eine junge Frau sich der Frage nach ihrem Platz in der Gesellschaft und geht dabei auf Konfrontation. Quälende Momente der Lähmung und des Erstarrens beschreibt Hanno Millesi in den Texten des Erzählbandes Disappearing. Denn Schalko kommt in die oberösterre. Des Verwicklungsromans zweiter Teil Dass es da so ein autobiographisches Dings von Ilse Kilic und Fritz Widhalm gibt, ist ja wahrhaft keine Neuigkeit. Du sollst sagen: Weil auch Hermann Niklas und Maria Seisenbacher. Mit dem Band Die Farbe des Herbstholzes ist der Linzer Autorin Marianne Jungmaier eine Art Gesamtkunstwerk gelungen. Geschichten Wenn Sylvia Treudl den Blues kriegt, dann sind in erster Linie Geschichtlein angesagt, angereichert mit Ungetümen von Metaphern, die runter gehen wie ranziges. Luba: knapp über 30, Lokalreporterin fürs Radio und Lebensgefährtin von Horst, friedfertigem Vogelliebhaber mit Hornbrille und ein paar Kilo zu viel auf den Hüfte. Dass er mit seiner Theorie der Kontinentalverschiebung gegen eine Mauer lief, kränkte Alfred Wegener zeitlebens. Von der Druckerschwärze, die nach jedem Umblättern auf den Händen bleibt.

Markus Binder und Hans-Peter Falkner vom Kult-Duo Attwenger überzeugen auch als Autoren: Literatur zwischen Sprachwitz, Wortartistik, Lakonik, Nonchalance, Experiment und Nonsens. Eines der berühmtesten Oulipo-Werke ist der Roman von George Perec, in dem. Lesen ganz normale blicke aus ganz normalen fenstern Gerhard Amanshauser: Mansardenbuch Ein Mansardenzimmer in seinen Zuständen vor und nach der längst fällig gewordenen Generalsanierung wird zum Ausgangspunkt der Streifzüge des Denkabenteurers Amanshauser, der als Mann im Hintergrund (so Anton Thuswaldner. Lesen langeweile, gepflegt Andorranische Plattitüden auf hohem Niveau Klaus Ebner: Andorranische Impressionen Eines steht außer Streit: Wiesers Reihe Europa erlesen ist eine hierzulande einzigartige Sammlung hübscher kleiner Büchlein. Selma Mahlknecht: Luba und andere Kleinigkeiten. Christian Steinbacher: Untersteh dich! Lesen tollheiten, torsionen, tote Stephan Roiss beschreibt ein Jahr Zivildienst in einem Altersheim Stephan Roiss: Gramding Gramding heißt das Prosadebüt des Oberösterreichers Stephan Roiss. Aber den eigenen Wahrnehmungskosmos in seinen Einzelteilen literarisch plätten und schön alphabetisch geordnet zwischen zwei Buchdeckel zu bannen, das kommt einem seltener unter. Nichtsdestoweniger: Bear with me, reade.

quickie im büro österreichisch

Ausgaben schreibkraft: Quickie im büro österreichisch

Daß es sich hierbei vor allem um ein Vorurteil handelt, bew. Mainstream-Gitarrenrockbands, Ensembles für hoch anstrengende Kompositionen der neuen Musik (für drei Rasenmäher und Bratsche volkstümliche Humptatakapellen und Renaissancechöre würden ohne erkennbares Ordnungsprinzip hintereinander über eine leere Bühne getrieben, und. Im Falle der Lyrikerin Anja Utler könnte man auch sagen: Lyrik, die in die Prosa, in die Handlung, kippt und wieder in Lyrik mündet. Menüpfad zur ausgedruckten Seite: Home ausgaben. Lesen zur kenntlichkeit entstellt postmoderne für den endverbraucher (1) Margret Kreidl: Grinshorn und Wespenmaler. Es gibt eine experimentelle Poesie nach Jandl und Artmann. Er müsste sich schon selbst vergessen, um nicht mehr Teil seiner Geschichte zu sein. quickie im büro österreichisch Den stellen Hanno Millesi und Helmut Schranz in ihren Buchdebüts auf unterschiedliche Weise radikal in Frage. Doch von Anfang an: Da bittet zunächst ein Mädchen zwei Männer einen Künstler und einen Schafhirten ihr die Flucht vor einem Verfolger zu ermöglichen. Und die Qualität des Nachdenkens über Gedichte hat ihre Entsprechung in den Gedichten selbst. Liebesgeschichten Die Texte von Rosemarie Poiarkovs erstem Erzählband Eine CD lang werden im Untertitel als Liebesgeschichten ausgewiesen, und schon denkt man an Rosamunde Pilcher. Scharfsinnig und ironisch, ehrlich und entwaffnend, mitunter sentimental und auch einmal erotisch geben Pruggers Erzählungen tieferen Einblick in den Lebensalltag zwischen Geburt, Midlife-Crisis und Tod, vermitteln, dass wir alle in Geschichten verstrickt sind und uns individuelle Lebensgeschichten zulegen. Die deutsche Erstausgabe in der legendären Reihe das neue buch (Kleinschreibung!) des Rowohlt-Verlags steht noch immer in meinem Bücherkasten, ist im wahrsten Sinne des Wortes vergilbt und durch die billige Klebeheftung (Taschenbücher wurden und werden natürlich nicht für die Ewigkeit gemacht) ist. Das Gehirn lernt die Regel hinter den Ereignissen. Lesen viel wiener schlagobers Herbert. Lesen graz zwischen grusel und soziologie Ein Gespräch über Krimiliteratur und kollaboratives Schreiben Elisabeth Hödl, Ralf.

Lesen Die dritte Hälfte der Torte Wert und Mehrwert in Axel Helbigs Dichtergesprächen. Warum setzt ein Mensch seine Wohnung unter Wasser? Dass die Autorin und Journalistin Kain als Trainerin im Sozialbereich arbeitet. Lesen reality für anfänger Die Kunst der Flucht: True Stories ist wohl ein notwendiges Buch. Es gibt viele Möglichkeiten, Orte zu finden oder Welt zu erfahren. Kerstin Kempker: Die Erfüllung der Wünsche. Mit knappen Worten zieht uns Ich-Erzählerin Kinga zu sich und ihrem Bruder auf einen kleinen Balkon zwischen Küchenkräuter und Tomatenstauden. Lesen berliner heißkaltschnauze Über das Verblühen in der deutschen Hauptstadt Marion Pfaus: Memoiren einer Verblühenden. Er brennt für seine neue Flamme Annabell, für ein gemütliches Feierabendbier (oder auch zwei für einen frisch gebrühten Kaffee gegen die Katerstimmung am nächsten Morgen.

Lesen dada-glam-punk Wieder ein Buch, in dem die Band Xiu Xiu erwähnt wird. (Teil I) Ansätze zur Ent-Entfremdung der weiblichen Seele Eugenie Kain: Atemnot. Dreißig Kürzestvariationen desselben Themas, nämlich die Vielfalt der Beziehungen zwischen dem völkischen und dem kapitalistischen Flügel der FPÖ, bis zur Kenntlichkeit entstellt und exemplifiziert an den nur leicht verfremdeten Bannerträgern des jeweil. Ein Stabreim-Abecetera des Innsbrucker Slam-Poeten Markus Köhle und zweitens um die mechanismen und defekte von Peter Enzinger (mit Zeichnungen Georg Bernsteiners). Wenn wir dann blätternd auf die Suche nach Indizien für diese Behauptung gehen, so stoßen wir zunächst auf die Widmung und die eröffnet eine erste Spur, nämlich die literarische Vorhabung des jungen Kroaten: Meiner verstreuten Familie lesen wir. Thomas Kling: Gesammelte Gedichte. Die Texte gut finden). Memoiren eines rumänischen Spions). Die Erzähler: eine berichtende Instanz, die die relevanten Schauplatzstationen und das Geschehen näher beschreibt. Lesen Barbarellas Puppen Das Schöne allein bringt uns nicht weiter.

Pointiert und mit viel schwarzem Humor serviert er eine ebenso liebenswerte wie. Daniel Wisser: Ein weißer Elefant. Lesen durch die gegend schreiben Erwin Einzinger dreht an der Samplingmaschine Erwin Einzinger: Aus der Geschichte der Unterhaltungsmusik Einst glaubte man, dass man beim Menschen ganz einfach oben Wissen, Geschichten und Lehren reinstecken müsste, damit unten eine proper gestaltete Geschichte, eine Lebensgeschichte, rauskommt. Aus dem Slowenischen von Fabjan Hafner. Lesen wenn nichts mehr weitergeht Blöde Situation: Die Hauptfigur von Georg Petz Bildstill steckt in einem endlosen Stau Georg Petz: Bildstill Matthias Trzky, Anglist und überschaubar erfolgreicher Schriftsteller, befindet sich auf dem Weg zu einer Feier in der Wiener Künstlerszene. Lesen können wir schnell langsamer werden? Rex und Bowie, Lust for life und 500 wichtigste Songs seit Widhalms Geburtsjahr 1956 von Screamin Jay Hawkins I put a spell on you. Wanko hat es wieder nicht geschafft. Da und dort steht eine Siedlung mit Häusern und Höfen aus Holz.

1976 beginnt auf Island eine neue Ära. Tag und Nacht, Schweiß und Regen, Straßen, Busse und Stiegenhäuser in imm. Ich konnte mir ihre Vorgangsweise nur. Und welcher Art sind hier die Turbulenzen: Sind es Verwirbelungen im Informationsfluss oder droht, im Falle mangelnder Instruktionen vom Tower, der absturzträchtige Crash? Es ist eine kantige, heftige, hämmernde Prosa, der man sich unvermittelt ausgesetzt sieht, gleich der Wirkung eines satten Zugs aus einer Tequila-Flasche. Lesen Im Ausgedinge Daniel Wisser widmet sich in seinem neuesten Werk ganz besonderen geschützten Arbeitsplätzen. Keine Ahnung, ob das noch immer zu diskutieren wert ist, ich glaube aber nicht, und wenn, dann bitte ohne mich. Sie lässt uns teilhaben am Dasein derer, denen das Wasser bis zum Hals steht: Verlierer, Verlassene, Verzweifelte, Verlorene, Nutzlose, Suchende.

Baia Mare: Marist Verlag (Rumänisch Emil Bobi (2014 Die Schattenstadt: Was.000 Agenten über Wien aussagen. Es handelt sich bei den zu rezensierenden Büchern, beim Kern des Ritter-Verlagsprogramms für Herbst 08, sämtlich um Bücher der perspektive-Kollegen (Zitat Werner schreibkraft Schandor, desselben, der auch den schlechten Einfluss des nämlichen Dunstkreises auf den Stil meiner Rezensionen beklagt hat). Roman Acht Jahre alt ist Poppy Simmons, als ihre Eltern beschließen, von England nach Österreich zu ziehen. Lesen das ende eines vorurteils Geschichten vom Balkan handeln nicht zwingend von Autodiebstahl Dragana Tomaševic, Birgit Pölzl und Robert Reithofer: Frauen schreiben. Und wie sie sich damit beschäftigt: nämlich so, dass.

Es ist außerdem eine reichlich traurige Liebesgeschichte, ein Versuch in europäischer Kriegsgeschichte und schließlich ein Wühlen in den Wurzeln der Faschismen Italiens und Deutschlands. Lesen das meer nach hause tragen oder Wie man aus einem Wohnzimmer ein Aquarium macht Christian Stuhlpfarrer: fisch. Stubenrein, sein in der Edition Das. Die irren Neugeborenen sind der Nachlass von Trash, dem Protagonisten des Romans und das Erbe der Kreativen, die den Bildungsauftrag der Stadt, in diesem Fall Norden, übernommen haben. Von Alkohol und Drogen betäubt, ertrunken in ihrer Badewanne. Die Auseinandersetzung mit neuen Texten steht im Vordergrund bei diesem Leipziger Verlag. Die medial in heavy rotation vermittelten Möglichkeiten, was Leben angeblich alles bedeuten kann Stichwort Next irgendwas, sind außer Griffweite, der soziale Druck und der wirtschaftliche Überlebenskampf greifen vermehrt um sich, file under steigende Jugendarbeitslosigkeit. Historischer Roman Als der Wiener Autor Stefan Pollatschek 1942 im englischen Exil verstarb, hinterließ er ein Manuskript im Umfang von.096 Seiten, einen Roman mit dem Titel Doktor Ascher und seine Väter. Lesen die tiefe der sa/eiten Über den Versuch, Literatur zum Klingen zu bringen Peter. Ein nicht ganz ungefährliches Abenteuer.

Gegensätze ziehen sich an, heißt es, und so werden gegensätzliche und weniger gegensätzliche Sätze nebeneinander gesetzt, gedruckt und ausgespuckt. Ein Trashroman in memoriam Franz Fuchs Wenn das Hödlmoser-Buch von Reinhard. Aber warum ist Heimat ein Fake, und wieso ist das Stoff für ein Buch? Kaum gibt ein Autor Wirtshausgespräche wieder, schon wird seinem Werk bescheinigt, es atme das echte Leben. Novelle Graz, das ist die Menschenrechtestadt mit Punks, die von überall vertrieben werden, und mit Bettlern, denen das Betteln verboten wird (bis der OGH eingreift Graz ist City of Design mit Plätzen im Stadtzentrum wie dem Andreas-Hofer-Platz, an dem städtebauliches. Lesen Dem Abgrund nah Über unerwiderte Liebe und rasende Leidenschaft. Die Grundidee Jonkes, einen - nie fertiggestellten - Wien-Roman anhand des Liniennetzes der Wiener Straßenbahnen zu schreiben, ist noch im Titel mancher. Lesen Rezensionen der Ausgabe 01 - weltenende tanz ums grab Nigel Barley: Tanz ums Grab.

Kriecht in die feinen Rillen. Oft genug heißt ein Text Roman, und man bezieht ihn auf die paar Modelle des archetypischen Bauplans, die man kennt, ohne dass dazu wirklich Anl. Atemlos versucht sie ihr Leben in den Griff zu kriegen. Nachtprogramm Wenn sie zerbirst, setzt es Anorganisches. Erzählungen Berndt Schmidts Erzählungen. Heute ist Mexiko reich und arm, modern und rückständig, neoliberal und kolonial strukturiert. Lesen Ist es denn ein Wunder? Fischer verwebt in ihrem Text zwei Stränge, jenen über die Mimose mit jenem über das Schneckenhaus. Germanist, der sich mit diesem Werk auseinandersetzt.

Leserkommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre e-mail-adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche felder sind markiert *