Kündigen per fax st veit an der glan

kündigen per fax st veit an der glan

gerichteter Verstoß kann neben wettbewerbsrechtlichen Folgen auch die Folgen nach 5 dieser AGB auslösen. Insbesondere gelten sie Nutzern, die eine Anzeige im Rahmen der im Internet vertretenen Portale von mein24 einstellen. 9.4) Gewährleistung.4.1) Mängelrügen und Reklamationen aller Art sind unmittelbar nach Kenntnisnahme eines Mangels, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach erster Veröffentlichung der Werbeanzeige, gegenüber mein24 schriftlich anzuzeigen. Der ASP ist zur außerordentlichen Kündigung des Vertrages mit sofortiger Wirkung berechtigt, wenn und sobald über den Kunden ein Insolvenzverfahren eröffnet wurde bzw. Die unterstützten Mobiltelefon Browser sind auf der Webseite m ersichtlich.

Der Vertrag mit dem Kunden kommt durch die Anmeldung zustande. 9.1.3) Der Werbevertrag kommt erst mit schriftlich erklärter Auftragsannahme zustande. 9.1.1) Im Rahmen der Vermarktung von Werbeflächen übernimmt mein24 die Einschaltung,. Die weiter gehende Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit bleibt hiervon unberührt. Etwaige Schäden, die sich aus der Verbreitung von Presseinformationen ergeben, haftet mein24 nicht. Gewerbetreibende müssen insbesondere die Preisangabenverordnung beachten. Ausschließlich bei ihm liegt die Verantwortung für die richtige und vollständige Angabe der genannten Informationen. Der Teilnehmer erhält durch diesen Vertrag das Recht, den ASP Online Dienst zu den hier angegebenen Bedingungen zu benützen. 9.1.2) Die Abwicklung eines zu obigem Zweck zustande gekommenen Werbevertrages erfolgt ausschließlich gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der mein24 Preisliste (Leistungsübersicht).

Werden an die vom Teilnehmer bekannt gegebene Adresse zugestellt. 6.2) Insbesondere unterliegen Inserate dem ausschließlichen Nutzungsrecht von mein24. Der Kunde ist selbst für die Eingabe und Pflege seiner zur Nutzunder ASP Dienste erforderlichen Daten und Informationen verantwortlich. Nicht zulässig ist die Verwendung von Katalogfotos, Fotos, die nicht von den angebotenen Waren stammen. Darüber hinaus ist die Haftung von mein24 gegenüber Unternehmen, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen Sondervermögen im Sinne des agbg auf den Vermögensnachteil beschränkt, der für mein24 unter Berücksichtigung der Umstände erkennbar war bzw. 8.5) Kündigung, Wiedereinrichtungsgebühr.5.1) Das zwischen mein24 und dem Teilnehmer bestehende Vertragsverhältnis kann von beiden Vertragsteilen mit einer Frist von vier Wochen vor Vertragsablauf gekündigt werden. Er kann über die eigenen Daten und Informationen weiterhin frei verfügen. Im Rahmen der Nutzung der ASP Dienstes, insbesondere bei der Eingabe seiner Daten und Informationen, ist der Kunde verpflichtet, die Bestimmungen des Verbotsgesetzes, des Pornographiegesetzes und die einschlägigen Bestimmungen des Strafgesetzbuches, die die Verbreitung gewisser Inhalte gesetzlichen Beschränkungen unterwerfen, einzuhalten.

Er stellt mein24 insoweit von allen Ansprüchen Dritter frei. 9.6) Besondere Regelungen.6.1) mein24 darf Inserate/Banner ablehnen, ändern oder vollständig löschen, das Vertragsverhältnis aus wichtigem Grunde ohne Einhaltung einer Frist kündigen und Nutzer auf Dauer von der Teilnahme ausschließen. Nicht privat ist insbesondere die Nutzung durch Angebote, die speziell den Wiederverkauf erworbener oder hergestellter Gegenstände, Gruppen, Kurse, Vermittlungen, ständigen Ankauf, Reparatur und Wiederverkauf zum Gegenstand haben. 12.2) Die Nutzung des Angebotes von mein24 sowie diese Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen von mein24 unterliegen in Anwendung und Auslegung ausschließlich österreichischem Recht. 5.3) mein24 haftet nicht für die Kreditwürdigkeit der Käufer. Die Rechtswirksamkeit ist aufschiebend bedingt mit der Freischaltung des Kunden durch den ASP. 10.3) mein24 kann Meldungen ohne Angabe von Gründen ablehnen und nicht veröffentlichen, wenn wichtige Gründe vorliegen,.B. 4.7) Der Nutzer darf für die jeweils von ihm inserierten Waren nur einen Standort angeben. Mein24 ist berechtigt Texte insbesondere bei Rechtschreibung, Grammatik und Inhalt zu korrigieren. 6.3) Unter anderem nicht gestattet sind alle kommerziellen Verwendungen dieser Adressen-Liste.

Unberührt hiervon bleibt die Offenbarungspflicht für bekannte reparierte Vorschäden nicht unerheblichen Umfanges. In der Regel werden eingesandte Texte innerhalb 48 Stunden verarbeitet und veröffentlicht. 4.2) Insbesondere nicht gestattet ist die Aufgabe von Anzeigen, deren Angebot, Verkauf oder Erwerb gegen gesetzliche Vorschriften oder gegen die guten Sitten verstoßen oder das Ansehen von mein24 gefährden. Missbrauch durch den Teilnehmer berechtigt den ASP zur sofortigen Beendigung des Vertrages. Ersatzansprüche für verspätet angezeigte Mängel sind ausgeschlossen. Über den beschriebenen Umfang hinaus wird mein24 personenbezogene Daten nicht nutzen oder weitergeben, es sei denn, es wäre zur Wahrung berechtigter Interessen eines Dritten oder öffentlicher Interessen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass der Betroffene ein schutzwürdiges. Bei Vertragsverletzungen solcher Art typischerweise eintritt. 4 Anforderungen an die Inhalte und Aufmachung der Inserate.1) mein24 bietet den Dienst sowohl zur privaten Nutzung als auch für gewerbliche Anzeigen. Mein24 übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Inserate den gesetzlichen Vorschriften des Landes entsprechen, in dem die Angebote und Daten abrufbar sind.

Entgegenstehende oder abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen eines Nutzers werden von mein24 nicht anerkannt. Der ASP verpflichtet sich mindestens einmal wöchentlich ein Backup der Daten anzulegen. Wenn der Vertrag mit Bankeinzug abgeschlossen wurde: Sofern das vom Kunden angegebene Bankinstitut den Einzug nicht durchführt, wird die Verrechnung mittels Zahlschein nach entsprechenden Konditionen vorgenommen. 8.3) Vertragsschluss, Fälligkeit der Vergütung, Zahlung.3.1) Durch die Anmeldung und Übermittlung der Daten des Händlers erfolgt ein Angebot zum Abschluss eines Dienstleistungsvertrages zur Nutzung des gewerblichen Bereiches auf Grundlage der hierfür geltenden Preisliste (Leistungsübersicht). Jeder andere Ort, an dem die Online-Märkte von mein24 darüber hinaus abrufbar ist, bleibt für vertragliche, haftungsrechtliche und gesetzliche an den Leistungsort gebundene Ansprüche außer Betracht. 9.4.7) Der Ersatzanspruch des Auftraggebers ist auf die Gewährung von Werbeflächen innerhalb des Online-Angebotes von mein24 in dem Umfang, in dem der Zweck der Werbeanzeige beeinträchtigt worden ist, begrenzt.

Daten, Auswertungen, Tabellen, Berichte etc. 5.5) mein24 haftet nicht für Schäden, die durch Zugriff auf die Seiten von mein24 entstehen und die die Nutzer mit angemessenen Mitteln hätte verhindern können, insbesondere durch Programm- und Datenschutz sowie Sicherheits- oder Backup-Maßnahmen. Ein Missbrauch von Datenbanken kann nach diesen Vorschriften sogar mit Freiheitsstrafe geahndet werden. 9.1.5) Die Durchführung des Werbeauftrages erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse. 10.2) Grundsätzlich ist mein24 um schnellstmögliche Verarbeitung der Texte bemüht. Diese liegen außerhalb unseres Einflusses. Gleiches gilt, wenn der Teilnehmer seinen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in Österreich hat.

ÖTK Klubmagazin 5/2011: Kündigen per fax st veit an der glan

Der Auftraggeber ist verpflichtet, den zur Veröffentlichung notwendigen Umfang des Werbematerials, die erforderlichen technischen Spezifikationen sowie die Orts- und Zeitvorgaben für die Einreichung zu beachten. Nach der Bindungsfrist ist der Vertrag jederzeit schriftlich kündbar. Zu diesem Zeitpunkt wird auch die im Vormonat entstandene Teilnahmegebühr pro rata temporis abgerechnet und eingezogen. Leistungsort im rechtlichen Sinn ist daher it/Glan. Zuwiderhandlungen können zur sofortigen Löschung und Sperrung des Zugangs führen. Datenschutzseite 8 Nutzung für gewerbliche Anbieter.1) Jeder Unternehmer kann mittels gesonderter Anmeldung, Inserate in die mein24 Datenbanken einstellen. Die Abwicklung des Kaufvertrages über das in der Anzeige angebotene Produkt liegt ausschließlich im Verantwortungsbereich der Nutzer. Die rechtzeitige Einräumung eines Lastschrifteinzuges mit Angabe der Bankverbindung zu diesem Zeitpunkt genügt. 5.7) Eine Haftung von mein24 ist, mit Ausnahme einer Haftung für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von mein24 oder ihren Erfüllungsgehilfen oder einer Verletzung wesentlicher vertraglicher Pflichten Kardinalpflichten beruhen, grundsätzlich ausgeschlossen. 8.3.5) Im Falle des Zahlungsverzuges, des Widerrufs einer Einzugsermächtigung oder einer Rücklastschrift ist mein24 berechtigt, die eigene Leistung zurückzuhalten und das Angebot des betreffenden Unternehmens zu löschen, so dass ein Abruf dessen Angebotes aus den Datenbanken nicht mehr erfolgt. 9.4.3) mein24 ist zur Nachbesserung berechtigt. Sie ist weder an der rechtlichen Beziehung der Teilnehmer zueinander beteiligt, noch ist sie für Unterlassungen oder Verletzungen von Pflichten aus dem Rechtsverhältnis, das zwischen den Nutzern entsteht, verantwortlich. 9.4.2) Ersatzansprüche für Mängel, die die Tauglichkeit der Leistung nur unerheblich beeinträchtigen, bestehen nicht. kündigen per fax st veit an der glan

Leserkommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre e-mail-adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche felder sind markiert *